Willkommen in Basel!

Ihr neues Zuhause, das Neubadquartier, liegt an der westlichen Grenze des Kantons Basel-Stadt. Hier lässt es sich leben: ganz nah am städtischen Zentrum von Basel und gleichzeitig Ruhe und Erholung in der Natur geniessen. Zum Beispiel im Basler Zoo, den Parks der Schützenmatte oder im nahen Allschwiler Wald.

Ihr zukünftiges Refugium entsteht in der Neuweilerstrasse 99. Eine strategisch hervorragende Lage, denn alles, was Sie täglich benötigen, befindet sich in Ihrer direkten Nachbarschaft. Am Neuweilerplatz gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten (Supermärkte, Post, Apotheke, Bäckerei, Banken) in Gehdistanz, ein größeres Einkaufszentrum in der Nachbargemeinde Allschwil. Das Quartier ist Ihr Dorf in der Stadt. Und URBANIUM Ihr perfekter Ausgangspunkt.

Eigentlich gibt es keinen Grund, aus diesem schönen Quartier fortzugehen. Falls doch: Nur zwei Kilometer sind es bis Frankreich oder fünf bis nach Deutschland. In 20 Min. erreichen Sie den Bahnhof Basel SBB mit dem öV.

Zeitlose, überraschende Architektur in hoher Qualität

Die Architektur des Projektes Urbanium stammt von Degelo Architekten in Basel. Das seit 2005 bestehende Architekturbüro ist bekannt für seine zeitlos gute Architektur, die mit überraschend einfachen Lösungen und hoher Qualität besticht. Unabhängig davon, ob es um kleine Eingriffe mit grosser Wirkung oder umfassende Ideenentwicklungen geht: das dynamische, aktuell 13-köpfige Team geht jeden Auftrag mit Ehrgeiz, Leidenschaft und viel Erfahrung an. Und kreiert damit massgeschneiderte Lebens-, Arbeits- und Wohnräume, in der Schweiz und Europa.

Bild: Universitätsbibliothek Freiburg, Deutschland, 1. Preis internationaler Wettbewerb